Gibt es deutschsprachige Blogs über Autismus?

Es gibt im deutschsprachigen Raum eine ganze Reihe engagierter Autist*innen, die in ihren Blogs aus ihrem Alltag berichten und fachkundige Artikel über Autismus posten. Folgend einige Empfehlungen.

Autismus ist ein Spektrum (siehe auch Was ist Autismus?). Und während eine Mehrheit der Autist*innen die wesentlichen Merkmale der Neurodiversität teilt, so unterscheiden sie sich – genau wie alle Menschen – in ihrem Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen und persönlichen Lebensumständen, Auswirkungen, der Tragweite ihres Autismus etc.

Auch beschäftigen sich einige Autist*innen grundsätzlich mit dem Thema und engagieren sich in der Aufklärung.

Deshalb lohnt sich ein Blick in die Blogs der deutschsprachigen autistischen Community. Sie sind so vielfältig wie die Menschen dahinter selbst. Im Folgenden eine unverbindliche und naturgemäß unvollständige Liste mit Blogs über Autismus:

Autismus – Keep calm and carry on
Ein Blog, das sich kritisch mit Therapien und die mediale Darstellung von Autismus auseinandersetzt.

Butterblumenland
Über ein Familienleben mit Autismus.

dasfotobus
Das persönliche Blog des Asperger-Autisten Max Neumann. Er schreibt über seinen persönlichen Autismus.

Ellas Blog
Silbe Bauerfeinds Blog über ihr Leben als Mutter eines frühkindlichen Autisten.

Gedankenkarrussell
Ein Blog einer Asperger-Autistin über ihr persönliches Leben, mit dem Schwerpunkt auf Schwerbehinderung, Recht und Finanzen.

innerwelt
Maedel76 ist diagnostizierte Autistin und Mutter von autistischen Kindern.

Mela
Mela ist engagierte Autismus-Aktivistin und trägt wesentlich zur Aufklärung bei.

Realitätsfilter
Der Realitaetsfilter ist ein Blog und ein Podcast mit Einblicken, Erfahrungen, Meinungen und Erklärungen rund um Autismus im allgemeinen und das Asperger-Syndrom im speziellen.

Robot In A Box
Marlies Hübner bloggt seit vielen Jahren über Autismus und hält Vorträge. Sie ist die Autorin des Buches Verstörungstheorien und ist Mitherausgeberin des AutismusFAQ.

Entdecke noch mehr Fragen und Antworten rund um Autismus und folge uns auf